Aktuelles

Erholsame Pausen

Rituale helfen schneller abzuschalten, damit die Pausen zur Erholung werden. Ein Ritual kann eine Atemübung sein oder eine Übung für die Augen. Man bewege die Augen langsam nach re, li, oben und unten und hält sie ein paar Sekunden in der jeweiligen Richtung. Im Homeoffice bietet sich eine Übung wie z.B. Kniebeuge an. Vor der […]

Stress ist da, um ihn zu bewältigen!

Um gut mit dem eigenen Stress umgehen zu können ist es wichtig die Einstellung zu ändern. Die Hoffnung, dass es bald besser wird, erfüllt sich selten oder gar nicht. Die Einstellung: „Stress ist da, um ihn zu bewältigen!“ bündelt die Kräfte und Ressourcen. Übungen aus dem regenerativen Stressmanangement lassen sich leicht in den Alltag einbauen. […]

Achtsamkeitsübung: Es geht alles vorüber!

Bei den Olympischen Spielen 2018 sagte Aljona Savchenko, eine deutsch-ukrainische Eiskunstläuferin: „In 4 Minuten ist dieser Lauf Geschichte!“ Daraus lässt sich eine einfache Übung ableiten. Wenn man vor herausfordernden Situationen steht, kann man sich sagen: „In 2 Stunden ist die Präsentation vorbei.“ oder „Morgen um diese Zeit ist das Meeting überstanden“, auf das man sich […]

Long-Covid-Symptome…

… auch Post-Covid-Symptome genannt, sind Symptome, die nach einer überstandenen Covid-19 Erkrankung auftauchen und nicht von den Viren verursacht werden. Diese Symptome können auch Folge einer schweren Grippe sein. Durch die Erkrankung wird das Immunsystem so sehr geschwächt, dass es zu einer sog. Fatigue kommen kann. Betroffene fühlen sich antriebslos, erschöpft und müde. Weitere Begleiterscheinungen […]

Homeoffice versus Homeschooling?

Das muss nicht sein. Mit einfachen Konzentrationsübungen, welche die rechte und linke Gehirnhälfte verbinden, den Stress aus dem Körper nehmen und die Körperwahrnehmung verbessern, können Sie für sich und ihre Kinder das Arbeiten zuhause erleichtern. Gerne treffe ich mich mit Ihnen online, um Sie und Ihr Kind fit zu machen fürs Lernen.

Atempausen

Regelmäßige Atempausen verlängern die Leistungsfähigkeit. Bei körperlicher Arbeit spüren wir die Müdigkeit in den Muskeln, bei geistiger Arbeit nehmen wir es zu spät wahr. Anleitung für die 2-4-2 Atemübung: Einatmen und dabei bis 4 zählen, 2 Sekunden die Luft anhalten, ausatmen und dabei bis 4 zählen, 2 Sekunden die Luft anhalten… ca. 5 – 10 […]

Schlafen wie ein Murmeltier…

…das wünschen sich besonders diejenigen, die dauerhaft unter Schlaflosigkeit leiden. Genügend zu schlafen ist wichtig, um dauerhaft leistungsfähig zu sein. Bei zu wenig Schlaf kann es zu Konzentrationsproblemen kommen, weil unser Gehirn im Schlaf abspeichert, was wir tagsüber aufgenommen haben. Zu wenig Schlaf kann zu körperlichen Erkrankungen führen und auch Krankheiten wie Krebs und Diabetes […]

Homeoffice

Um sich im Homeoffice gut von der Arbeit abgrenzen zu können, empfehle ich Pausen und auch den Feierabend mit einem Ritual zu beginnen. Es sollte immer dasselbe Ritual sein, z.B. eine Atem- oder Dehnübung, die Kurzversion der Progressiven Muskelentspannung nach Jacobson, 1 Glas Wasser trinken oder Gähnen. Gähnen entspannt den Nacken, sorgt für mehr Sauerstoff […]

Online-Kurse

Meine Entspannungskurse können als Online-Liveübertragung durchgeführt werden. Auch die Kurse, die die Krankenkassen bezuschussen führe ich als Video-Meeting mit Webex durch. Das Homeoffice bietet die Gelegenheit, die Zeit sinnvoll zu nutzen und ein Entspannungsverfahren zu erlernen. Ganz bequem von Zuhause aus, alleine oder mit dem Partner/der Partnerin zusammen.

Leistungskurve

Die Leistungskurve zeigt an, zu welcher Tageszeit wir besonders effizient arbeiten. Die meisten Menschen haben ein Vormittags- und ein Nachmittagshoch. In diesen Phasen wird im Selbstmanagement empfohlen sich die schwierigeren Aufgaben vorzunehmen. Um sich der eigenen Hochs und Tiefs bewusst zu werden, zeichnet man sich selbst ein Diagramm mit den Zeiten eines Tages, 6 – […]

Nach oben scrollen